Technische Daten für eine passende Drehbühne

Folgende Kriterien sind wichtig:

  • Durchmesser der drehenden Fläche
  • Maximale Last
  • Freistehend oder in einer Baugrube
  • Örtlichkeit (Indoor, Outdoor)
  • Untergrund Beschaffenheit
  • Haltepositionen, Funksteuerung
  • Mitdrehende Stromversorgung
  • Belag Auswahl

 

 

Standard- Drehbühne (Last bis 500 kg / 2m)

  • für Fahrzeuge und schwere Lasten

Light-Drehbühne  (Last bis 200 kg / 2m)

  • für Theater, Event- und Messebautechnik

Flach-Drehbühne  (Last bis 500 kg / 2m)

  • bei wenig Bauhöhe  (Standard oder Light)

Ultraflach-Drehbühne  (Last bis 350 kg / 2m)

  • zum nachträglichen Aufbau, direkt befahrbar

 


Artikelbezeichnungen


Varianten

 

Welche Variante für Ihr Projekt passend ist, hängt von einigen Faktoren ab. 

 

 

Standard-Drehbühne:

 

Für Einbau in geplante Baugrube (Neuprojekt) oder Aufbau auf bestehenden Boden

 

- Innenantrieb, Aussenantrieb 

 

 

Flach-Drehbühne:

 

Für Einbau in geplante Baugrube (Neuprojekt) oder Aufbau auf bestehenden Boden

 

- Aussenantrieb mit eigener Box, versenkt

- Aussenantrieb Über Flur in Distanz

 

 

Ultra-Flach-Drehbühne:

 

Aufbau auf bestehenden Boden, direkt befahrbar, ohne Rampe

 

- Aussenantrieb Über Flur in Distanz

 

 

 

 

Anmerkungen:

 

Bei den Flach- und Ultra-Flach-Drehbühnen gelten folgende Bedingungen für die Montagefläche:

 

- Der Boden muss eben und abriebfest sein

- Idealerweise wäre ein Epoxid- oder PU- Harz zu giessen

- Je glatter die Fläche, desto leichtläufiger rollt die Anlage 

 

 

 

Massangaben:

 

Die Mass-Daten sind Minimalvorgaben für die Fertigung

der Baugruben und Schächte. Idealerweise ist überall eine um 10% positive Abweichung einzurechnen.

 


Auswahl des Antriebes & Bauhöhen

Aussenantrieb

- Laufrollen im U-Profil am Boden fixiert

- Rollschiene und Träger drehend

- Motor seitlich anliegend

- Seitenschutz für Aufbauvariante

 

Einbauhöhe: 173 mm



Innenantrieb

- Laufrollen im U-Profil  drehend

- Rollschiene am Boden fixiert

- Motor innerhalb der Drehbühne

- Seitenschutz für Aufbauvariante

 

Einbauhöhe: 173 mm



Distanzantrieb

- Laufrollen im U-Profil  drehend

- Rollen laufen direkt auf dem Boden 

- Motor in Distanz montiert

- Seitenschutz für Aufbauvariante

 

Einbauhöhe: 113 mm

 

ACHTUNG

Untergrund muss absolut eben und glatt sein (PU oder Epoxidharz Guss)



Ultraflach mit Distanzantrieb

- Laufrollen in der Multiplexplatte 

- Rollen laufen direkt auf dem Boden

- Motor in Distanz montiert

- Direkt mit Fahrzeug befahrbar

- Keine Rampe nötig

 

Einbauhöhe: 35 mm

 

ACHTUNG

Untergrund muss absolut eben und glatt sein (PU oder Epoxidharz Guss)



Konstruktionsteile & Zubehör

Die Komponenten, die für unsere Drehbühnen benötigt werden, wurden ausschliesslich durch EXPOTEC entwickelt und konstruiert und teilweise bei Zulieferbetrieben in grösseren Mengen hergestellt. Antriebselemente, mechanische Teile und Motoren werden eingekauft und für die speziellen Anwendungen adaptiert und zusammengestellt. Hier eine Auswahl unserer Teile-Produktion:  

Aussenantrieb

Schwerlastrollen

Innenantrieb

Kompaktrollen

Distanzantrieb

Abdeckungen